Gebrauchtwarenbörse

Tischtennis Sportverein Mönchweiler

Gebrauchtwarenbörse


Lieber Freunde und Mitglieder*innen des TTSV:


Am Samstag, den 09.11.2019 war es wieder soweit – die Durchführung der zweiten Gebrauchtwarenbörse (GWB) in diesem Jahr stand bevor. Da wir in den letzten Jahren öfters Personalprobleme hatten, wurden die Mitglieder*innen über die Vorstandschaft und die Mannschaftsführer*innen gebeten, diesmal zahlreiche Unterstützer zu entsenden.
Und das hat super geklappt! Es waren sowohl beim Aufbau, der Durchführung und dem Abbau zahlreiche kräftige und geschickte Hände am Werk, so dass die Anstrengung für jede*n zumutbar war und wir sogar noch ein paar Späßchen zwischendurch machen konnten. 


Diesmal war es auch besonders nötig, dass Ihr mitgeholfen habt: Die Besucheranzahl und die Menge der abgegebenen Gebrauchtwaren war rekordverdächtig, aber gemeinsam haben wir den Ansturm hunderter Leute in der Halle und bei der Essens- und Getränkeausgabe gut bewältigt. Schön war es für die „alten“ Hasen und Häsinnen, dass diesmal auch ein paar neue Gesichter ihre Mitarbeit angeboten hatten und nach kurzer Einführung das bisherige Team komplettierten.

Vielen Dank auch insbesondere den Akteur*innen, die mit Sonderaufgaben betraut waren wie z.B. Gertrud als „Wachdienst“ vor der Schatzkammer, Hans für den Fahrdienst zum Altpapier-Container, der Rumänienhilfe für ihre zuverlässliche Abholung vieler Restwaren am Ende der Veranstaltung und natürlich wieder unserem „Iceman“ (Jürgen Schwarzwälder von der Gemeinde) und den Kuchenspender*innen für die Kaloriengaben (Mit Sicherheit haben wir wieder jemanden vergessen, aber jeder möge sich in den Dank eingeschlossen fühlen!).

Wir hoffen auch nächstes Jahr wieder auf Eure zahlreiche Unterstützung zählen zu dürfen – denn nach dem Spiel ist vor dem Spiel (nächste GWB ist am 16. Mai 2020)!

Karin Aberle und Rainer Temme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.